Navigation überspringenSitemap anzeigen

Geschichte EggersHenning Eggers Dachdecker- und Klempnermeister GmbH

Den Grundstein für einen in der nunmehr vierten Generationen bestehenden Dachdeckerbetrieb, legte der 1880 in Jastorf geborene Wilhelm Eggers im Jahre 1904. Nach seiner Lehrzeit beim Dachdeckermeister H. Ramünke in Masendorf und der Militärzeit von 1901 bis 1903, heiratete er im selben Jahr die aus Treuburg in Ostpreußen stammende Maria Nowak. Seine Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk bestand Wilhelm Eggers 1912 vor der Handwerkskammer Harburg und konnte bereits nach nur zwei Jahren Selbstständigkeit das Grundstück Nr. 244 in Bevensen erwerben.

Dort baute er an Stelle der vorhandenen alten Scheune das noch heute bestehende Haus mit Lager für seinen Betrieb auf. Das neue Haus in der Straße „Im Hagen“, wurde genau 14 Tage nach der Geburt von seinem Sohn Wilhelm im Oktober 1907 bezogen. Am 21.02.1917 traf die Familie Eggers ein schwerer Schicksalsschlag, als Wilhelm Eggers nach dreijähriger Militärzeit in Flämisch Flandern in wirren des 1. Weltkrieges fiel. Seine Frau Maria kümmerte sich in dieser schweren Zeit um die drei Kinder Ilse (geb.1905), Wilhelm (geb.1907) und Gertrud (geb.1911), sowie um den fast zum Erliegen gekommenen Betrieb. Sohn Wilhelm war am 01.04.1928 nach seiner Lehre in Hamburg und dem jungen Alter von 20 Jahren so weit, den väterlichen Betrieb wieder neu zu eröffnen.

Im Jahr 1930 legte Wilhelm Eggers seine Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk erfolgreich vor der Handwerkskammer Harburg ab. Durch den Zweiten Weltkrieg und die Einberufung von Wilhelm Eggers und seiner Mitarbeiter von 1941 bis 1945 kam der Betrieb zum Ruhen. Seine Ehefrau Margarete Eggers, geborene Mohr (1908) kümmerte sich in dieser Zeit um die Erziehung der beiden Söhne Jürgen (geb.1937) und Klaus (geb.1939). Erst mit seiner Rückkehr aus der britischen Kriegsgefangenschaft im Jahr 1945 begannen die Jahre des Wiederaufbaues. Der Aufschwung begann, Lehrlinge und Gesellen konnten wieder eingestellt und sein Sohn Jürgen begann 1954 seine Ausbildung im elterlichen Betrieb.

Wilhelm Eggers
Jürgen Eggers

Nach seiner Gesellenzeit in Hamburg, legte Jürgen Eggers 1962 die Meisterprüfungen im Dachdeckerhandwerk und im Anschluss 1964 im Klempnerhandwerk ab. Im Jahr 1964 heiratete Jürgen Eggers seine langjährige Schulfreundin Giesela Nikolowius aus Natendorf und der gemeinsame Sohn Henning wurde 1970 geboren. Am 01.04.1971 übernahm Jürgen Eggers den Betrieb von seinem Vater Wilhelm.

Im Jahr 1973 kaufte Jürgen Eggers das Grundstück des ehemaligen Sägewerks der Zimmerei Robert Klatz und verlagerte den Betrieb vom dem ursprünglichen Platz „Im Hagen“ zum Trespelsberg in Bevensen. Die neue Werk- und Lagerhalle war bereits 1974 bezugsfertig und es wurden im Laufe der Jahre viele Erweiterungen und Ausbauten getätigt, um stets den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Die größte Erweiterung war 1985, wo Jürgen Eggers eine neue Klempnerwerkstatt mit zeitgemäßen 3 m langen Maschinen anbaute.

Sein Sohn Henning Eggers begann 1987 ebenfalls seine Ausbildung im elterlichen Betrieb und legte nach seiner Gesellenzeit in Braunschweig 1995 die Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk und 1996 im Klempnerhandwerk ab. Am 01.01.1999 übernahm Henning Eggers den Betrieb in der nunmehr vierter Generation und führte in das neue Jahrtausend. Im Familienbetrieb Eggers wurden bislang über 30 Lehrlinge erfolgreich zu Dachdecker- und Klempnergesellen ausgebildet, von denen viele im Betrieb geblieben sind und heute zum Stamm des Betriebes zählen.

Zurzeit werden drei Dachdeckerlehrlinge und eine Bürokauffrau ausgebildet, die von 8 Dachdecker- und Klempnergesellen geleitet werden. Die Firma Eggers hat sich in den Jahren stets mit den neuen Arbeitstechniken und Arbeitsmitteln vertraut gemacht, ohne nicht auch die althergebrachten Techniken des Dachdecker- und Klempnerhandwerks vergessen zu haben. Heute sind Dachbegrünungen, Fotovoltaik- und Kollektoranlagen keine Seltenheiten mehr und werden von den erfahrenen Mitarbeitern sach- und fachgerecht montiert werden.

Kim Denise, Dennis, Sylvia, Henning Eggers
Velux Stand

Danksagung

Wir danken unseren treuen Mitarbeiter und Kunden für das uns entgegengebrachte und langjährige Vertrauen. Dieser Dank ist für uns gleichzeitig die Verpflichtung auch zukünftig fachkundige Arbeiten auszuführen, und somit stets die Zufriedenheit der Kunden zu erhalten. Treu dem Motto „Wir lassen Sie nicht im Regen stehen“ werden wir uns stets bemühen, allen Anforderungen gerecht zu werden.

Henning Eggers Dachdecker- und Klempnermeister GmbH - Logo
Zum Seitenanfang